LÄRMMESSUNG - oder die Visualisierung von Lärm

auf der folgenden Regionskarte des Köln-Bonner Flughafens finden Sie:
-
die 15 privaten Messpunkte des DFLD:
(davon 7 Mess-Stationen mit "Klasse-1-Schallpegelmonitor")


Station Köln / Süd ab Jan. 2003
Station Hoffnungsthal ab Apr. 2004
Station Merheim ab Sep. 2006
Station Rösrath-Kleineichen ab Mrz. 2007
Station Bonn/Nord ab Aug. 2008
Station Lohmar ab Nov. 2008
Station Köln/Heumar ab Dez. 2008
Station Hennef Kurhausstraße ab Dez. 2008
Station Bergisch-Gladbach (Bensberg) ab Feb. 2009
Station Hennef-Happerschoß ab Jul. 2009
Station Windeck ab Jul. 2009
Station Köln-Porz/Grengel seit Juli 2009
Station Siegburg-Stallberg seit August 2009
Station Hennef-Geistingen seit August 2009


-
die 17 offiziellen roten Messstellen des Flughafens

Bitte klicken Sie mit der Maus auf einen der 13 blauen Messpunkte
und Sie erfahren die aktuellen Messwerte!


mehr zum Thema Fluglärmmessung finden unter
Deutschen Fluglärmdienst


Für den Flughafen Köln/Bonn sind jetzt auch die Flugspuren für An- und Abflüge nahezu live zu verfolgen:
STANLY-Track zeigt die Darstellung von Flugverläufen im Nahverkehrsbereich Deutscher Verkehrsflughäfen.
Mit der Veröffentlichung von Flugspuren als kostenfreiem Internet-Angebot
gibt die Deutsche Flugsicherung GmbH neutrale Informationen, wo und wie geflogen wird
Nähere Informationen zum Abrufen der Flugspuren-Aufzeichnung siehe hier



die 17 offiziellen Lärmmessstellen am Köln Bonn Airport :
(veröffentlichen im Internet lediglich die gemittelten LEQ's der Monate der Vorjahre!)

1 Köln-Merheim, 2 Köln-Rath, 3 Bensberg, 4 Rösrath-Kleineichen, 5 Rösrath-Rambrücken
6 Lohmar, 7 Hennef, 8 Siegburg-Stallberg, 9 Troisdorf,
10 Porz-Wahn,
11 Porz-Grengel, 12 Porz-Gremberghoven,
13, Rösrath-Forsbach, 14 Neunkirchen-Seelscheid, Remschoß
15 Meßwagen (keine Langzeitwerte), 16 Köln-Raderthal, 17, Hennef-Happerschoß